Stress erkennen und lösen

Wir sind, was wir denken und erleben. Unser Leben wird von der Art unseres Denkens bestimmt, davon, wie wir die Dinge um uns herum bewerten und beurteilen.

Leider erfolgt das sehr oft automatisch. Und leider ergibt sich daraus dann unser Handeln, mit den immer gleichen Konsequenzen und Sie sagen dann vielleicht: „Bei mir ist es immer so und so“. Werden Sie sich Ihrer eigenen Haltung durch Achtsamkeit langsam bewusster, können Sie zu neuen Handlungen und damit zu angenehmeren Ergebnissen gelangen.

 

Stress ist das Gefühl, sich einer Situation ausgeliefert zu fühlen, nichts tun zu können, wie bisher weiter machen zu müssen. Stress ist die Summe aller unguten Gefühle.

Das Grundgefühl ist oft ein Unruhegefühl, ein unterschwelliges Unwohlsein.

Symptome zeigen sich im Verhalten, im Denken, in Emotionen.

Jeder hat ein anderes Stressmuster. Kennen Sie Ihres? Ihre Stressverstärker?

Im Achtsamkeitstraining lernen Sie sie kennen und einen neuen Umgang damit.

 

Achtsamkeit ist ein Sich- Bewusst- Werden.

Es geschieht durch Achtsamkeitsmeditationen und Übungen.

Über den Gegenwartsbezug, über Ihre Körperwahrnehmung mit allen Sinnen und Ihrer Atmung verlassen Sie das Gedankenkarussell und bemerken sehr bald, dass alle Probleme zunächst nur im Kopf stattfinden. Sie lernen das Umschalten durch den Körper, der ausschließlich im Hier und Jetzt lebt. Ihr Alter spielt dabei keine Rolle.

Sie lernen Strategien, um mit sich selbst im Alltag fürsorglicher und bewusster umzugehen.

Langsam kann in Ihrem Leben etwas Neues entstehen.

 

 

Es ist egal, in welchen äußeren Bedingungen Sie leben; in welcher Branche Sie arbeiten; der Spitzenmanager und der Berufslose können die gleichen Empfindungen menschlicher Erfahrungen teilen: Jeder Mensch bekommt nicht alles, was er will, für jeden gibt es Krankheiten usw...Wir sitzen menschlich  "alle in einem Boot".   

 

Ich biete ein Achtsamkeitspaket an, aber benutzen können nur Sie selbst dessen Inhalt. Alles ist Übung, so auch hier. Es reicht nicht, die Dinge nur theoretisch zu verstehen, wenn Sie Ihre Lebensqualität verbessern wollen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Weber